Chinesisches Elektroauto Start-up

Chinesische Joint Venture der Autoindustrier

Neue Joint Venture Projekte in der chinesischen Autoindustrie

Für den Herbst haben sich in China eine Reihe neuer Joint Venture Projekte in der Autoindustrie gegründet. Trotz Ankündigung der chinesischen Regierung von 2020 an stufenweise die Regelungen für sogenannte „Wholly Owned“ Produktionen in China zu lockern, ist es weiterhin in vielen Bereichen der chinesischen Autoindustrie interessant Joint Ventures zu gründen. Hier ein Überblick der …

Neue Joint Venture Projekte in der chinesischen Autoindustrie Weiterlesen »

BYTON kurz vor nächster Finanzierungsrunde

Das chinesische Elektroauto Start-up BYTON steht kurz vor seiner nächsten Finanzierungsrunde. Insgesamt sollen dabei rund 500 Millionen USD eingesammelt werden und damit der Produktionsstart des M-Byte im nächsten Jahr abgesichert werden. Als Hauptinvestoren treten wie bei der letzten Finanzierungsrunde der Staatskonzern FAW (First Automotive Works) auf und zum ersten Mal die Stadtregierung von Nanjing. In …

BYTON kurz vor nächster Finanzierungsrunde Weiterlesen »

Breitfeld wird neuer CEO von Faraday Future

Der ehemalige CEO und Co-Founder von BYTON Carsten Breitfeld wird neuer Chef von Faraday Future. Das im kalifornischen Gardena ansässige Unternehmen war in der Vergangenheit durch viel Chaos und Spekulationen speziell rund um den Gründer Jia Yueting aufgefallen. Dabei standen im Mittelpunkt bei Faraday Future insbesondere die Auseinandersetzungen mit einem Investor und die Finanzlage von …

Breitfeld wird neuer CEO von Faraday Future Weiterlesen »

Top 3 der chinesischen Elektroauto Start-ups

Die chinesische Start-up Szene für Elektroautos ist geprägt von einer Vielzahl von Firmen die zwar Fahrzeuge vorgestellt haben, aber teilweise noch weit entfernt von einer Markteinführung sind. Die Zahl der Start-up Unternehmen die bereits am Markt verkaufen ist also noch relativ überschaubar. Genauso wie die Absatzzahlen dieser am chinesischen Markt bereits erhältlichen Elektroautos. Die etablierten …

Top 3 der chinesischen Elektroauto Start-ups Weiterlesen »

NIO plant Entlassungen

Das Elektroauto Start-up NIO streicht bis Ende September mindestens 1200 Stellen und verringert seine Mitarbeiterzahl auf dann noch rund 7500 Mitarbeiter. Die Stellen werden allesamt in China gestrichen und es soll in erster Linie Jobs in der Verwaltung betreffen, die NIO mit dieser Aktion weg rationalisieren will. Insgesamt deuten die Stellenstreichungen auf Optimierungsbedarf in der …

NIO plant Entlassungen Weiterlesen »

Leapmotor liefert erstes Elektroauto aus

Das chinesische Elektroauto Start-up Leapmotor hat die Auslieferung des im letzten Jahr vorgestellten vollelektrischen Coupe S01 gestartet. Seit Ende Juni wird der schicke kleine Sportwagen nun an die Kunden übergeben. Endlich mal ein schickes Elektroauto für den urbanen Stadtbewohner anstatt eines SUV. Uns hatte der Leapmotor S01 schon auf der CES Asia im letzten Jahr …

Leapmotor liefert erstes Elektroauto aus Weiterlesen »

Hozon Auto startet Bau der zweiten Produktion

Das chinesische Elektroauto Start-up Hozon Auto hat bekannt gegeben, dass ab dem 27. Juni mit dem Bau der zweiten Produktionsstätte begonnen wird. Das neue Werk von Hozon Auto wird im Ort Yichun in der Jiangxi Provinz im Südosten Chinas entstehen. Insgesamt wird die neue Fabrik eine umbaute Fläche von rund 500.000 Quadratmetern haben und die …

Hozon Auto startet Bau der zweiten Produktion Weiterlesen »

Start-up Reech übernimmt Suzuki Fabrik

Das chinesische Elektroauto Start-Up Reech Auto hat mit Changan, dem ehemaligen Joint-Venture Partner von Suzuki, einen Deal abgeschlossen. So wird Reech die Suzuki Produktion des ehemaligen Joint Ventures in Chongqing übernehmen. Im Gegenzug wird Changan zukünftig Teilezulieferung und Logistik für das Start-up Reech Auto übernehmen. Nachdem sich Suzuki im letzten Jahr komplett aus dem gemeinsamen …

Start-up Reech übernimmt Suzuki Fabrik Weiterlesen »

XPENG Motors startet Massenauslieferung

Mit XPENG Motors hat nun endlich das dritte Elektroauto Start-up in China mit der echten Massenauslieferung seiner Fahrzeuge gestartet. Nach NIO und WM Motor (Weltmeister) wird seit April das elektrische SUV XPENG G3 in Stückzahl ausgeliefert. Laut Aussagen von XPENG konnten bis 10. Mai so bereits insgesamt 2200 Fahrzeuge an Kunden zur Auslieferung gebracht werden. …

XPENG Motors startet Massenauslieferung Weiterlesen »