Baidu Apollo 3.0

WM Motor schließt neue Finanzierungsrunde ab

Das chinesische Elektroauto Start-up WM-Motor sammelt in einer dritten Finanzierungsrunde weitere umgerechnet rund 400 Millionen Euro ein. Innerhalb der neuen Finanzierungsrunde steht dabei insbesondere der Tech-Giant Baidu im Vordergrund. Der chinesische Suchmaschinendienst ist damit nicht nur wesentlich an WM-Motors beteiligt, sondern auch zwischenzeitlich aktiv in die Entwicklung eingebunden. So kommen bei WM-Motor Fahrzeugen zukünftig die …

WM Motor schließt neue Finanzierungsrunde ab Weiterlesen »

Apolong der autonome Minibus geht in Serie

Das in China auch Internetfirmen in den neuen Märkten von E-Mobilität und Elektroautos mitmischen ist schon länger bekannt, neben Alibaba und Tencent ist besonders der Suchmaschinen Dienst Baidu in China extrem aktiv. Nun startet Baidu zusammen mit dem Automotive Konzern King Long die Serienproduktion des ersten autonomen Serienfahrzeugs in China, dem Apolong Minibus. Der Apolong, …

Apolong der autonome Minibus geht in Serie Weiterlesen »