Autoabsatz China 2018
Autoabsatz China 2018

Der Verband der Automobilhersteller in China hat offiziell seine Jahresdaten für das Jahr 2018 veröffentlicht. Danach wurden im Jahr 2018 in China insgesamt etwas mehr als 23,7 Millionen PKW verkauft. Dies entspricht einem Rückgang von 4,1% im Vergleich zum Jahr 2017. Damit ist  das Autojahr 2018 in China seit langer Zeit ein Jahr, dass ein Minus beim Autoabsatz hinnehmen musste. In diesem Zusammenhang ist auch die Produktion von PKWs insgesamt stark rückläufig gewesen. Bei den chinesischen Autoherstellern rollten insgesamt 23,5 Millionen Einheiten von den Bändern, was einem Produktionsrückgang von 5,2% für 2018 entspricht.

Anteil Fahrzeugklassen am Autoabsatz 2018

Anteil Fahrzeugklassen am Autoabsatz 2018 in China

Bei den einzelnen Herstellern konnte die Jahresstatistik nicht unterschiedlicher ausfallen. Neben weiterhin einigen wenigen Herstellern die leichte Zuwächse erzielen konnten, gab es bei den meisten Herstellern im Jahr 2018 teilweise herbe Absatzeinbußen. In der Top 10 der chinesischen Hersteller hat es dabei insbesondere das Joint Venture um SAIC, GM und Wuling (SGWM) getroffen. Im Jahr 2018 hat das MPV Segment deutlich federn lassen müssen, was SGWM mit seinem MPV Topmodell Wuling Hongguang und das Joint Venture mit einem Jahresminus von 9% zu spüren bekam. Gewinner bei den Herstellern waren Dongfeng Nissan, die insbesondere mit der Limousine Nissan Sylphy deutlich wachsen konnten, FAW VW und Geely. Geely war dabei der einzige rein chinesische Hersteller, der im Jahr 2018 weiter wachsen konnte.

Top 10 Marktanteil Autohersteller in China

Top 10 Marktanteil Autobauer in China

Die Betrachtung der Hersteller nach deren Herkunftsländern bringt im Jahr 2018 auch eine Veränderung. So konnten sich die deutschen Hersteller zumindestens behaupten und dadurch ihre Marktanteile trotz rückläufiger Gesamtzahlen um 4,6% steigern. Damit belegen die deutschen Autohersteller nun den zweiten Platz im Ranking und haben die japanischen Hersteller erstmals auf den dritten Platz verwiesen. Chinesische Hersteller sind aber weiterhin mit einem Marktanteil von etwas mehr als 42% der deutliche Spitzenreiter. Insgesamt kann das aber auch bei chinesischen Autoherstellern keine Freude auslösen. Autohersteller wie Zotye oder GAC haben teilweise deutliche Absatzverluste in 2018 hinnehmen müssen.

Anteil Herkunftsländer am chinesischen Autoabsatz 2018

Anteil Herkunftsländer am Autoabsatz in China in 2018

Das könnte Sie auch interessieren

Nächster Meilenstein beim Absatz von Elektroautos

Im ersten Quartal 2019 wurde in China der nächste Meilenstein im Absatz…