Alibaba investiert in Elektroauto Start-up

Alibaba investiert in Elektroauto Start-up

Als neues Schlachtfeld der chinesischen Internet Riesen entwickelt sich das Elektroauto Umfeld, bei dem nun der Internet und E-Commerce Riese Alibaba sein strategisches Investment an dem Elektroauto Start-up Xpeng Motors bekannt gegeben hat. Dabei wird Alibaba mit seiner Investition eine Beteilung in Höhe von 10% an Xpeng Motors halten. Xpeng Motors mit Sitz in Guangzhou …

Alibaba investiert in Elektroauto Start-up Weiterlesen »

Volvo XC60 debütiert in China

Der Volvo Eigentümer Geely sorgte für ein Novum, die Neuerscheinung des Volvo XC60 wurde erstmalig nur Online angeboten und mit einer limitierten Stückzahl. Dabei wurde die Online Shopping Mall Tmall des chinesischen Internet Giant Alibaba genutzt, auf der für einen begrenzten Zeitraum eine auf 288 Stück limitierte Sonderedition in Blau nur Online zu haben war. …

Volvo XC60 debütiert in China Weiterlesen »

E-Autos in 3 Minuten laden

Um das Elektro Auto noch massentauglicher zu machen, hat sich das milliardenschwere chinesisches Start-up NIO etwas besonderes einfallen lassen. Anstatt wie bisher üblich die Autos an Ladesäulen aufzutanken, soll einfach die gesamte Batterie ausgetauscht werden und so die Ladezeit drastisch reduziert werden. Das Start-up NIO will durch diesen Vorgang den Ladeprozess erheblich verkürzen und das Laden bzw. tauschen …

E-Autos in 3 Minuten laden Weiterlesen »

Volkswagen steigert Absatz in China

Die Volkswagen Gruppe konnte die Autoverkäufe im November um 15 % steigern und verkaufte insgesamt 431.000 Fahrzeuge im letzten Monat. Darunter fanden sich Fahrzeuge der Marke Volkswagen in einer Stückzahl von 331.000 Fahrzeugen, Audi mit 56.000 Fahrzeugen (eine Steigerung von 6,5%) und Skoda mit 37.000 Fahrzeugen, was einer Steigerung von 27% entspricht. Volkswagen hat damit …

Volkswagen steigert Absatz in China Weiterlesen »

Ungewohnte Silhouette bei BMW

Der 1er als Limousine und speziell nur in China erhältlich läuft unter dem internen Kürzel F52 und wurde in Deutschland mit Unterstützung chinesischer Ingenieure entwickelt und erprobt. Dabei ist das Auto speziell an die Kundenwünsche, sowie die Fahr- und Klimabedingungen in China angepasst. Beispiel dafür sind die Filter für die Lüftungsanlage die besonders leistungsfähig sind. …

Ungewohnte Silhouette bei BMW Weiterlesen »

Joint Venture besiegelt !

Elektroautos sind das Ziel, dafür haben der US-amerikanische Autobauer Ford und die chinesische Zotye zu gleichen Teilen die Zotye Ford Automobile Co. Ltd ins Leben gerufen. Aus dem 50:50 Joint Venture sollen kleine, stilvolle und erschwingliche Elektrofahrzeuge für Kunden in China hervor gehen, wie Ford in einer Pressemeldung mitteilte. Nachdem Ford und Zoyte im August dieses Jahres …

Joint Venture besiegelt ! Weiterlesen »